Sydney erleben

Ich habe leider nur selten Internet hier aber so viel ist bisher noch nicht passiert, bis auf jeden Abend zu feiern bleibt einfen Organisation. Dennoch habe ich es am Samstag geschafft endlich Sydney wirklich zu sehen. Zuerst ging es vom Hostel aus durch den botanischen Garten Richtung Darling Harbour. Und da eröffnete sich auch schon...
Read more

angekommen

So schwer der Abschied auch fiel ich bin jetzt superglücklich. Mit dem Gedanken tolle Menschen hinter sich stehen zu haben und der plötzlich aufkommenden unstillbaren Reiselust ging meine Laune schlagartig im Flugzeug aufwärts! Aufeinmal hatte ich wieder vor Augen warum ich das hier mache und die Verunsicherung meines planlosen Aufbrechens verschwindet, denn wie häufig musste...
Read more

Abschiedsparty

Nun war es also soweit. Die Abschiedsparty zusammen mit Tanita. Anfangs noch total im Stress musste ich erstmal runterkommen. Aber mit wem geht das besser als mit guten Freunden. Und um so mehr Alkohol konsumiert wurde verselbstständigten sich die Gäste immer mehr und fragten nicht nach jeder Kleinigkeiten, sondern nahmen sich es einfach. Daumen hoch!...
Read more

Vorbereitung

Um den Blog nicht im übermäßigen Stress zu erstellen, fange ich heute damit schon an. Und ich muss festellen, dass es wirklich sinnvoll ist, weil man erstmal durch die ganze Programmsprache durchsteigen muss. Es entwickelt sich also noch und in einem Monat ist hier denn hoffentlich regelmäßig meine Reise zu verfolgen. Ich bin sowas von...
Read more