Whitsundays

Nachdem ich das verschlafene Städtchen Hervey Bay verlassen habe gings nach Agnes Water als Zwischenstop. Eine Nacht verbrachte ich im Cool Bananas wo es ein Highlight war abends ein free Dessert zu erhalten. Liebe vom Hostel. Ist ja fast wie zu Hause. Naja nicht wirklich. Aber die Cremetorte hat gemundet. Viel spannendes ist an dem...
Read more

Noosa

Die paar Fotos die ich hochladen konnte...
Read more

Fraser Island

Nach dem Bush Camp gings nach Hervey Bay, den Ausgangspunkt für Fraser Island. Leider musste ich dort eine Nacht mehr verbringen als geplant, weil denen da ein Fehler unterlaufen ist und somit konnte ich nur einen Tag später auf die Tour. Was schade war, weil auf der Tour mir schon bekannte Gesichter gewesen wären. Fraser...
Read more

Gagaju Bushcamp

Ich war die letzten Wochen so viel unterwegs, dass ich gar nicht zum berichten kommen bin und umso mehr gibt es jetzt zu berichten. Es ging los mit dem Noosa Bushcamp. Drei Tage im National Park unter der Aufsicht von Alkoholikern und Kettenrauchern. Ja der “Service” war mehr als schlecht, aber man geht ja auch...
Read more

Noosa

Nachdem ich mich dann einigermaßen in Byron Bay eingelebt habe ging es auch schon weiter. Nach den vielen Geschichten von Melanie über das Dolphins Beachhouse, habe ich entschlossen Surfersparadise und Brisbane zu überspringen und direkt nach Noosa ins Dolphins zu fahren. Und ich bereue nichts. Ich bin hier jetzt fünf Nächte und würde am liebsten...
Read more

Galerie Byron Bay

Read more